Am 16.Juli sprachen und beteten wir bei einem Infotreffen mit Mitgliederversammlung über unseren Platz in Worms – wo wir uns wie einbringen können. Denn wir sind nicht für uns selbst da, sondern zum Segen für Stadt und Region. Unsere Parkgottesdienste sind dazu natürlich ein offenes Event und für jeden sichtbar als Gemeinde vor Ort. Zudem ist ein evangelistisches Team in Planung. Als Gottesdienstort suchen wir Mieträume oder eine Immobilie zum Kauf, sind aber sehr dankbar für die Möglichkeit, in der Matthäusgemeinde und bei den Mennoniten Ibersheims Gottesdienste feiern zu können, vielleicht auch mal im Lincoln-Theater. Weil die finanzielle Basis da ist, wurde unser Pastor Kai jetzt mit Minojob eingestellt.